Bücherschau des Tages: Briefe aus dem Café Select

logo.ensafh

Die FAZ taucht mit Norbert Scheuers “Winterbienen” fasziniert ein in die 1944 spielende Geschichte eines Idealisten, Bienenzüchters und Fluchthelfers aus der Eifel. Die NZZ liest durchaus mit erotischem Interesse die Briefe der der Psychoanalytiker Goldy und August Matthey, Fritz Morgenthaler und Paul Parin aus den 30er Jahren. Die Welt herzt Löwenbabys fürs Fotoalbum. Die Zeit erwärmt sich für den Debütroman des jungen queeren vietnamesisch-amerikanischen Autor Ocean Vuong.

Lês fierder by Perlentaucher

Reageer op dit artikel

avatar
  Subscribe  
Abonneren op